Betreibungs- und Konkursamt der Region Maloja

Das Betreibungs- und Konkursamt der Region Maloja ist für die Gemeinden des Oberengadins sowie die Gemeinde Bergell zuständig.

Betreibungs- und Konkursamt der Region Maloja

Chesa Ruppanner

Postfach 330

7503 Samedan

Tel. +41 81 852 52 66

E-Mail bk@regio-maloja.ch

 

Bürozeiten: Montag bis Freitag

8.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Aufgaben des Betreibungsamtes

Das Betreibungsamt ist für sämtliche Betreibungsverfahren zuständig. Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen die Durchführung von Betreibungen auf Pfändung und Konkurs, Grundpfandbetreibungen, Betreibungen auf Sicherheitsleistung, Wechselbetreibungen, der Vollzug von Pfändungen, Retentionen, und Arresten sowie die Verwaltung und Verwertung von Grundstücken.

 

Das Betreibungsamt erstellt Auszüge aus dem Betreibungsregister und führt das Eigentumsvorbehaltsregister.

Aufgaben des Konkursamtes

Das Konkursamt ist für sämtliche Konkursverfahren zuständig. Dazu gehört die Feststellung der Konkursmasse und Bestimmung des Verfahrens, der Schuldenruf mittels Publikation, die amtliche Feststellung der Konkursforderungen respektive die Kollokation der Gläubiger, die Verwaltung und Verwertung von Grundstücken und diversem Inventar sowie die Verteilung des Erlöses.

Zuständigkeiten

Das Betreibungs- und Konkursamt wird seit dem 1. Januar 2016 durch die Region Maloja geführt.

 

Die fachliche Aufsicht für das Betreibungs- und Konkursamt beim Kantonsgericht Graubünden.

 

Die fachliche und personelle Leitung des Betreibungs- und Konkursamtes obliegt dem Amtsstellenleiter.

Leitung des Betreibungs- und Konkursamtes

Andrea Fanconi, Stellenleiter sowie Betreibungs- und Konkursbeamter

Philipp Meyer, Stellvertreter sowie Betreibungs- und Konkursbeamter

To top