Öffentlicher Verkehr

Der Kreis Oberengadin ist seit der Volksabstimmung vom 23. November 1997 Träger des öffentlichen Verkehrs im Oberengadin. Grundlagen bilden das Gesetz zur Förderung des öffentlichen Verkehrs des Kreises Oberengadin sowie die Ausführungsbestimmungen. Beratendes Organ des Kreisrates in Fragen des öffentlichen Verkehrs ist die Kommission öffentlicher Verkehr. Sie beaufsichtigt und koordiniert die Massnahmen zur Förderung des öffentlichen Verkehrs und ihr obliegt die Aufsicht und Führung des Betriebs.

Mitglieder der Kommission öffentlicher Verkehr

Monzi Schmidt (Präsidentin)
Werner Lang
Bettina Plattner
Patrick Steger
Jan Steiner
Katharina von Salis